CSD-HAMBURG: LSU REAGIERT