BISCHÖFE MAL WIEDER GEGEN HOMOSEXUELLE