US-PFADFINDER: HOMOSEXUALITÄT „INJIZIERT“ – RAUSSCHMISS