RESPEKT FÜR HALIL İBRAHIM DINÇDAĞ