FÜHRT EIN HOMOSEXUELLER BELGIEN AUS DER KRISE?