AUCH UKRAINE WILL HOMO-PROPAGANDA VERBIETEN