SCHWEIZ MIT ASYL FÜR HOMOSEXUELLE VERFOLGTE?