Christival weiter in der Defensive