SCHWULE IM PFARRHAUS – NORDELBISCHE KIRCHE SIEHT KEINE PROBLEME