DAH KRITIK AN „KOMPASSNADEL“ – INTERVIEW MIT SCHWULEM NETZWERK