BRIGITTE SKROTHUM: „ICH HABE MEIN LEBEN ZURÜCK“