POWER 50 – ELLEN VERTEIDIGT 1. PLATZ