HOMOADOPTION „IM HÖCHSTEN MASSE VERANTWORTUNGSLOS“